post

28. Juni 2019

Hinter diesem Namen stehen Musiker: Karin und Stefan…..sie sind ein deutsch/dänisches Duo.

Stefan Lillelund lebt in Dänemark, schreibt eigene Songs und spielt dort unter anderem in der Band „Tie Break“, die sich der irischen Musik verschrieben hat.
Karin Grunwald, Akkordeon, Piano und Gesang, lebt in Schleswig-Holstein, geht auf Entdeckungsreise quer durch die irische Musik, hat auch die Songbegleitung für sich entdeckt und treibt sich in verschiedenen Musikstilen- und Projekten herum.Kennengelernt haben sich Karin und Stefan in grenzüberschreitenden Sessions und Musikprojekten.

Peter Gertov an der Violine bereichert die Musik von Cross the Border auf vielen Konzerten durch sein temperamentvolles Spiel.

Unter dem Motto „es gibt immer ein Lied zu singen, eine Geschichte zu erzählen oder eine wunderschöne Melodie zu entdecken und zu spielen“ sind die Musiker im Folk zu Hause und bieten eigene Versionen von irischen als auch amerikanischen sowie dänischen Melodien und Liedern.Die Musik dieser Musiker bewegt, lädt ein, ist vielseitig und gefühlvoll.


Einlass  19.00 Uhr • Beginn  19.30 Uhr • um eine Spende wird gebeten